B2B News
B2B News

ebase Trendnavigator ETF Oktober 2018

Das monatliche ETF-Handelsvolumen der ebase Kunden hat im Oktober einen neuen Höchststand erreicht und liegt um 61 Prozentpunkte über dem Vorjahresdurchschnitt. Dabei haben ebase Kunden ihre ETF-Bestände, ungeachtet der turbulenten Marktphase, weiter ausgebaut. Regional waren insbesondere global anlagernde ETFs und solche, die in Emerging Markets investieren, gefragt.

 

Handelsaktivität – ETF 

 

Die Handelsaktivität basiert auf dem Handelsvolumen und lässt unmittelbare Rückschlüsse auf den aktuellen Jahrestrend im Handel mit ETFs bei den ebase-Kunden zu. Ein Wert von über 100 steht für eine überdurchschnittliche Handelsaktivität der Kunden im Vergleich zum mittleren monatlichen Handelsvolumen des Vorjahres; ein Stand unter 100 zeigt eine unterdurchschnittliche Handelsaktivität an. 

 

Lesen Sie den kompletten ebase Trendnavigator ETF für Oktober hier.