B2B News

B2B News

Prämienzahlung Wertpapieraktion der ebase - Handeln lohnt sich!

Wir danken unseren Vertriebspartnern für Ihr Engagement im Rahmen unserer Aktion „Handeln lohnt sich“ rund um das ebase Wertpapierdepot.

Sehr geehrte Vertriebspartner,

hat sich Ihr Handeln gelohnt? Ja!

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement im Rahmen unserer Aktion „Handeln lohnt sich“ rund um das ebase Wertpapierdepot. Die Aktion sollte Sie und Ihre Kunden dabei unterstützen, Wertpapier- und Investmentfondsbestände bei ebase zu konsolidieren. Eine echte WIN-WIN-WIN-Situation für Sie als Vertriebspartner, Ihre Kunden und die ebase. 

Jedes Aktionsdepot mit Bestand per 31. Dezember 2014 werden wir doppelt prämieren:

50 Euro für Sie und 105 Euro für Ihren Kunden. Ihr Kunde erhält den Betrag in den kommenden Tagen mit Valuta 31. Januar 2015 auf seinem Konto flex gutgeschrieben.  Die Auszahlung Ihrer Prämien erfolgt bis Ende Februar auf die von Ihnen angegebene Bankverbindung.

Über unsere Beraterhotline und die Vermittlerbefragung haben wir noch eine Erkenntnis gewonnen, die  wir Ihnen gerne mitteilen möchten. Einige Vermittler haben Bedenken hinsichtlich der Erlaubnis bei der Vermittlung eines ebase Wertpapierdepots im Rahmen des §34f GewO geäußert. Anders als im Investmentdepot wird beim ebase Wertpapierdepot nur das Depot als „Hülle“ vermittelt - die Anlage in Wertpapiere erfolgt direkt durch Weisung des Kunden. Zusätzlich kann Ihnen der Kunde eine Sichtvollmacht auf das Wertpapierdepot erteilen.

Auch wenn diese Aktion nun beendet ist, sollten Sie die Vorteile des ebase Wertpapierdepots auch in 2015 nutzen, um Ihre Kundenbindung zu stärken. Wenn Ihr Kunde seine Fonds- und Wertpapierbestände bei ebase konsolidiert, vermeiden Sie, dass er von seiner Hausbank angesprochen wird und zukünftig sein Depot dort führt.

Wir hoffen auch in diesem Jahr gemeinsam mit Ihnen erfolgreich zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre European Bank for Financial Services GmbH (ebase®)