Fundresearch
Fundresearch

Mit den Marktnews von Fundresearch erhalten Sie die aktuellsten Informationen am Fondsmarkt

Capital Group gewinnt Lars Pecoroni für das deutsche Team für Finanzintermediäre

Capital Group baut mit der Einstellung von Lars Pecoroni das deutsche Team für Finanzintermediäre aus. Pecoroni war vor seinem Wechsel zu Capital Group als Director bei BlackRock für den Wealth-Vertrieb in den Regionen Mitte, Süd-Westen, Westen und Nord-Westen zuständig.

Vor seiner Arbeit bei BlackRock war Pecoroni 25 Jahre bei der Deutschen Bank in verschiedenen Führungspositionen tätig, zuletzt als Marktbereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung Württemberg. Er verfügt über fundierte Erfahrungen und ein breites Netzwerk, insbesondere im Süden Deutschlands.

Die Einstellung von Pecoroni folgt auf die kürzlichen Neuzugänge – und zwar von Johannes Böhme für das deutsche Team für Finanzintermediäre und Manuel Ebner für das institutionelle Vertriebsteam. Diese Entwicklungen unterstreichen den langfristigen und nachhaltigen Ansatz von Capital Group, ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen, das unabhängig von Marktzyklen positive Ergebnisse für die Kunden liefert. Das Wachstum des Teams in Deutschland untermauert das Bekenntnis von Capital Group zum deutschen Markt.

In Deutschland wurde Capital Group vor kurzem von Morningstar als „Best Fund House: Overall“ und „Best Fund House: Fixed Income“ ausgezeichnet. Das unabhängige Panel der Fondsselektoren von Broadridge wählte Capital Group darüber hinaus zur viertstärksten Fondsmanagement-Marke weltweit.

Karolyn Krekic, Managing Director für Finanzintermediäre in Deutschland bei Capital Group, sagt:„Wir freuen uns, dass wir mit Lars Pecoroni einen weiteren sehr erfahrenen Vertriebsexperten für unser Team gewinnen konnten. Capital Group konzentriert sich weiterhin darauf, seinen Kunden die besten globalen Anlagemöglichkeiten und -lösungen durch langfristig ausgerichtetes aktives Management zu bieten. Mit der Vergrößerung des Teams für Finanzintermediäre sind wir noch besser aufgestellt, um Kunden beim Erreichen ihrer Investmentziele zu unterstützen.“

Matthias Mohr, Managing Director für Finanzintermediäre in Deutschland und Österreich bei Capital Group, fügt hinzu:„Deutschland ist ein Kernmarkt, auf dem wir die Marke Capital Group unbedingt weiter etablieren wollen. Mit der Verstärkung unseres lokalen Vertriebsteams durch erfahrene Neuzugänge wie Lars Pecoroni bleiben wir trotz der Pandemie auf Kurs. Wir freuen uns, dass wir ihn bei Capital Group an Bord begrüßen können.“

powered by €uro FundResearch