Fundresearch
Fundresearch

Mit den Marktnews von Fundresearch erhalten Sie die aktuellsten Informationen am Fondsmarkt

Deutsche Dominanz: Die besten Aktienfonds 2017

Der deutsche Fußball war in der letzten Zeit nicht sonderlich erfolgreich. Ganz anders deutsche Fonds. Fast 90% konnten ihre Benchmark schlagen. Die besten Fonds stellt eine Gesellschaft, die zuletzt stark zu kämpfen hatte.

Sieben von acht Aktienfonds, die schwerpunktmäßig in deutsche large-Caps investieren, haben im vergangenen Jahr ihre Benchmark geschlagen. Bei der dreijährigen Performance liegen immer noch zwei Drittel über dem Index. Auch auf fünf Jahre verschlechtert sich das Ergebnis für die aktiven Manager nur verhältnismäßig leicht nach unten. Berechnungen der Ratingagentur Scope zufolge, performt noch knapp die Hälfte der Fonds besser als der Peergroup-Durchschnitt.  Besonders gut bewerten die Frankfurter Analysten die Investmentfonds der DWS. Sie landen über fünf Jahre auf den vorderen drei Plätzen und auch über drei Jahre gelingt es nur einem Barings-Fonds ihre Performance-Dominanz zu lichten.

Die größten deutschen Aktienfonds

-Aktive und passive Sondervermögen-

Die größten Aktienfonds nach Volumen
Die größten Aktienfonds nach Volumen

Quelle: Scope, eigene Darstellung

Starke Konzentration der Aktienfonds

Die Ratingagentur Scope hat sich die Kategorie „Deutschen Aktienfonds“ näher angesehen und in einer Studie die besten zehn Fonds  vorgestellt. Die Peergroup umfasst 77 Fonds mit einem Gesamtvolumen von 57,5 Mrd. Euro. Knapp 70% der Assets werden von aktiv verwalteten Fonds gemanagt. Die 57 aktiven Fonds, die zusammen Kundengelder in Höhe von gut 40 Mrd. Euro verwalten werden überwiegend von deutschen Fondsgesellschaften angeboten. Allianz Global Investors, Deka, DWS und Union Investment teilen den Markt nahezu unter sich auf und vereinen rund 40 Mrd. Euro an Kundenvermögen unter sich.  Auf den größten deutschen Anbieter, DWS, entfallen davon allein 16 Mrd. Euro. Insgesamt ist die Marktlandschaft stark konzentriert. Die Top-10-Fondsgesellschaften teilen knapp 90% der AuM (36 Mrd. Euro) unter sich auf.

Deutschlandfonds: Klassenbester

Über das Laufjahr 2017 hat Scope die Ertragsleistung von 57 Fonds mit der des MSCI Germany verglichen. Im Ergebnis erzielte die Peergroup mit 87% die höchste Outperformance-Ratio aller Fondsklassen. Auch über drei und fünf Jahre lagen Fonds, die in deutsche Aktientitel anlegen weit vorne. Von den 53 Fonds, die mindestens drei Jahre auf dem Markt sind, konnten 34 Fonds bzw. 65% die Indexperformance von 3,7% p.a. schlagen.

Besonders ertragsstark zeigten sich DWS Fonds. Sie belegten über drei Jahre drei der ersten fünf Ränge. Ganz oben platziert der DWS Aktien Strategie Deutschland (ISIN: DE0009769869) mit 8,42% p.a. Auf dem zweiten Platz kommt der Baring German Growth (ISIN: GB0000822576). Er rentiert mit 6,879% jährlich knapp vor dem DWS Deutschland (ISIN: DE0008490962), der einen Ertrag von 6,58% erzielt. Auf den weiteren Plätzen: DWS German Equities (ISIN: DE0008474289) und Deutsche Invest I German Equities (ISIN: LU0740822621).

Über fünf Jahre erzielte der MSCI Germany 9 % p.a. Von den 47 aktiven Fünfjährigen lagen knapp 50% bzw. 23 Fonds besser als der Index. Hier dominieren die DWS Fonds deutlicher. Der DWS Aktien Strategie Deutschland steht mit einem jährliche Rendite von 15,66% auf dem ersten Platz, DWS German Equities (ISIN: DE0008474289) erzielt 12,36%. Dritter ist der DWS Deutschland mit 11,79% Jahresertrag vor dem barings German Growth, der 11,57% Wertsteigerung einbringt.

powered by
€uro FundResearch