Fundresearch
Fundresearch

Mit den Marktnews von Fundresearch erhalten Sie die aktuellsten Informationen am Fondsmarkt

Euro Fund Forum: Effektiv in ineffiziente Märkte investieren

Klar strukturiert bietet Vontobel Privaten und Institutionellen seit 30 Jahren Fonds und Mandatslösungen für die Segmente Equity, Anleihen, Multi-Asset und Alternatives an. Neben spezialisierter Expertise legt das familiengeführte Unternehmen besonderen Wert auf Langfristigkeit.

Ihre auf Solidität zielende Geschäftsphilosophie hat Vontobel im mtx Sustainable Emerging Markets Leaders adäquat umgesetzt. Der Fonds ist die größte von vier regionalen Aktienstrategien der „mtx Global Leaders“-Serie. Das voranstehende Kürzel „mtx“ steht für „Matrix“ und bringt prägnant die Methodik des Aktienfonds auf den Punkt: Grundlage der Titelauswahl ist eine Applikation von spezifischen systematischen Filtern auf das Anlageuniversum. Deren Output kombinieren die Portfolio-Experten mit aussagekräftigen Daten der fundamentalen Unternehmensanalyse.

Verantwortlich für den mtx Sustainable Emerging Markets Leaders zeichnet das Team um Roger Merz, Head des mtx Portfolio Managements, und Fondsmanager Thomas Schaffner. Ihr Ansatz: Identifikation von Unternehmen, die unterdurchschnittlich bewertet, aber von überdurchschnittlicher Qualität sind. „Die Rentabilität eines Unternehmens ist der wichtigste Faktor für die Aktienkursentwicklung“, erläutert Client Portfolio Manager Marc Bindschädler. „Das Erste, worauf wir bei einem potenziellen Kandidaten achten, ist die Gesamtkapitalrendite, das Zweite, ob diese Rentabilität dauerhaft beibehalten werden kann.“

Dazu evaluieren die Portfolioexperten zum einen die Reinvestitionsquote und bewerten anschließend das Unternehmen anhand eines eigens entwickelten Nachhaltigkeitsindex. „Wir investieren in Unternehmen, die uns überzeugen und die unsere Umwelt-, Sozial- und Governance-Mindeststandards erfüllen“, sagt Bindschädler.

Die Nachhaltigkeit im Blick zu behalten, zahlt sich aus, denn sie verbessert das Risikomanagement und die Performance des Fonds, der eine Outperformance des Benchmarkindex MSCI Emerging Markets TRN um zwei bis drei Prozent pro Jahr anstrebt. Seit seiner Lancierung 2011 gelang ihm das – mit Ausnahme von 2016 – jedes Jahr mit Bravour.

powered by €uro FundResearch