Fundresearch
Fundresearch

Mit den Marktnews von Fundresearch erhalten Sie die aktuellsten Informationen am Fondsmarkt

Fondsporträt: Langfristiges Wachstum durch strenge Aktienauswahl

Um langfristiges Kapitalwachstum zu erzielen, sind ein disziplinierter Anlageprozess und detailliertes Research erforderlich. Für das AB Concentrated Global Equity Portfolio wählen Fondsmanager Mark Phelps und sein Team aus 2500 Aktien nur jene raren Titel mit dauerhaft hohen Gewinnsteigerungen aus.

Das vergangene Jahr hatte für Anleger einige herbe Enttäuschungen auf Lager: Die positiven Effekte von Gewinnwachstum und Weltkonjunktur wurden durch die Sorgen um Handelskriege, steigende Zinsen und einen Abschwung der Wirtschaft mehr als aufgehoben. Obwohl die Gewinne der Unternehmen 2018 im Schnitt weltweit um 16 Prozent zulegten, in den USA sogar um 20 Prozent, fiel der MSCI World Index übers Jahr um mehr als acht Prozent.

Das führte dazu, dass sich die Unternehmensbewertungen deutlich verringerten: Auf Basis der erwarteten Gewinne beträgt das Kurs-Gewinn-Verhältnis des MSCI World nun 13,5 – rund ein Fünftel weniger als zu Beginn des Jahres 2018. Für Investoren, die ein langfristiges Kapitalwachstum anstreben, bieten sich vor diesem Hintergrund interessante Einstiegschancen, um in globale Qualitätswachstumsunternehmen zu investieren, die zu attraktiven Kursen gehandelt werden.

Das AB Concentrated Global Equity Portfolio sucht weltweit nach Aktien, die sich durch hervorragende Unternehmensführung und eine beherrschende Position auf einem Markt mit hohen Zugangshürden auszeichnen. Dabei halten Mark Phelps und sein Team gezielt Ausschau nach Unternehmen, die den Gewinn in den kommenden fünf Jahren um jeweils mindestens zehn Prozent steigern können.

Das Investmenthaus AllianceBernstein verfügt über hauseigenes Research, das in der Lage ist, diese qualitativ hochwertigen Unternehmen zu identifizieren. Nur 30 bis 35 Aktien aus einem Universum von 2500 Titeln weltweit überstehen den rigorosen Auswahlprozess. AllianceBernstein legt Wert darauf, dass nur Titel mit hohem Gewinnsteigerungspotenzial ausgewählt werden.

„Unser strenger Auswahlprozess zielt konsequent auf Qualitätsunternehmen mit dauerhaftem Wachstumspotenzial ab“, erklärt Fondsmanager Phelps. Dabei achtet er nicht zuletzt auch auf eine moderate Bewertung der Portfolio-Aktien.


Fonds

Fondsname AB Concentrated Gobal Equity Pf.
Schwerpunkt Aktien internat.
ISIN LU 101 199 746 4
Verwaltungsgebühr 0,90 %
Wertzuw. 5 Jahre * 10,03 % p. a.

* Stand: 31.01.2019

powered by €uro FundResearch