Fundresearch
Fundresearch

Mit den Marktnews von Fundresearch erhalten Sie die aktuellsten Informationen am Fondsmarkt

Morgan Stanley: Den Weg des Kapitalaufbaus unbeirrt fortsetzen

Das International Equity Team begrüßt die Rückkehr der Marktvolatilität und legt nahe, dass die relative Sicherheit hochwertiger Unternehmen nicht mit hohen Kosten verbunden ist.

Nach den fast durchgehend volatilitätsfreien Märkten der vergangenen Jahre halten wir die Rückkehr von ein wenig Normalität im ersten Quartal für begrüßenswert. Einige der aufgeregten – und nervös machenden – jüngsten Kommentare beziehen sich eher auf die zuvor übertriebene Ruhe als auf das aktuelle Geschehen. Um die Entwicklungen ins rechte Licht zu rücken: Der MSCI World Index verlor im ersten Quartal lediglich 1%, und der IT-Sektor entwickelte sich in Wahrheit positiv. Besonders erfreulich ist, dass der potenzielle Melt-up, der sich zu Jahresbeginn abzeichnete und auf den unweigerlich ein äußerst unangenehmer Melt-down gefolgt wäre, vermieden wurde.

Doch selbst nach den jüngsten Rückgängen sind die Bewertungen noch hoch: Der MSCI World Index etwa liegt mehr als 15-fach über den  Gewinnprognosen für die nächsten zwölf Monate, die ihrerseits im zweistelligen Bereich gestiegen sind. Zumindest in den USA ist der  Konjunkturzyklus relativ weit fortgeschritten und es bestehen erhebliche Risiken, da sich die Geldpolitik normalisiert und die  Handelspolitik droht, von ihrem normalen Weg abzuweichen. Nach neun Jahren Hausse ist es sicherlich an der Zeit, sich Gedanken über  eine Verlustabsicherung zu machen; wobei... für uns ist immer eine gute Zeit, um sich Gedanken über eine Verlustabsicherung zu machen!

Den vollständigen Beitrag können Sie hier herunterladen.

powered by
€uro FundResearch