B2B Partner Versicherungsunternehmen

Versicherungsunternehmen

  • Wir verstehen Ihren Bedarf
  • Wir runden Ihr Portfolio ab
  • Wir gehen mit Ihnen neue Wege

Herausforderung für Versicherungsunternehmen

Das aktuelle Niedrigzinsumfeld und steigende Reserveverpflichtungen belasten die  Eigenkapitalrentabilität von Versicherern. Denn die hohen Zinsgarantien, die in der Vergangenheit gegeben wurden, können heute nur noch bei erhöhtem Risiko am Markt verdient werden. Die höheren Reserven, die gebildet werden müssen, belasten in erheblichem Umfang das Eigenkapital der Unternehmen und stellen eine der größten Herausforderungen für die Branche dar.

Auch die zunehmenden regulatorischen Anforderungen können nur mit hohen Aufwänden und Investitionen umgesetzt werden. Die Kosten der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen für die deutsche Versicherungswirtschaft bewegen sich derzeit im Milliardenbereich.

Weitere Herausforderungen sind das veränderte Kundenverhalten sowie die Anforderungen, die durch neue technologische Möglichkeiten entstehen. Gleichzeitig besetzen neue digitale Akteure zunehmend wichtige strategische Kundenschnittstellen und gewinnen in einigen Versicherungssparten stetig Marktanteile. Um sich auch in Zukunft das Vertrauen der Kunden in Versicherungsfragen zu erhalten, ist eine konsequente Ausrichtung des gesamten Unternehmens auf die Kundenbedürfnisse notwendig. Dies erfordert von den Versicherungsunternehmen einen weitreichenden Umbau ihrer Geschäftsmodelle.

Mit ebase an Ihrer Seite können Sie diesen Herausforderungen mit innovativen Produkten und Services begegnen.

Vorteile einer Kooperation mit ebase für Versicherungsunternehmen

Je nach Ausrichtung des Versicherungsunternehmens ergeben sich vielfältige Ansatzpunkte für die Zusammenarbeit: von der Fonds- und Wertpapierbeschaffung für Ihr Sicherungsvermögen bis hin zu strukturierten Wiederanlageprozessen bei Ablauf von Lebensversicherungen. ebase bietet Versicherungsunternehmen für fast jede Anforderung das passende Angebot.

 

Die Kombination aus Depot- und Kontoführung, Wertpapierabwicklung, IT-Integration, Web-Frontend für Kunden und Vermittler sowie die Abbildung spezifischer Serviceprozesse lassen Ihnen als Versicherungsunternehmen den Freiraum, eigene Ideen im Investmentbereich zu verwirklichen.

ebase ist auf die Realisierung individueller Depot- und Investmentlösungen sowie die Optimierung von Schnittstellen zwischen IT-Systemen spezialisiert. Das konnten wir bereits mehrfach unter Beweis stellen. Mehr als 50 Versicherungsunternehmen nutzen die Lösungen der ebase für die Depot- und Kontoführung, die Wertpapierabwicklung sowie die Produkte zur Vermögensbildung, Altersvorsorge und Geldanlage – viele von ihnen im eigenen Look & Feel.

Unsere Lösungen für Versicherungen

Unsere individuellen Produktlösungen kombinieren die Vorteile eines Versicherungsproduktes mit renditestarken Investmentfonds.

Institutionelle Fondsbeschaffung
Durch eine zentrale Fonds- und Wertpapierbeschaffung für das Sicherungsvermögen verschaffen Sie sich im ebase OrderDesk Depot zusätzliches Ertragspotenzial und reduzieren Ihre Aufwände und Risiken. Durch die strukturierten Wiederanlageprozesse im Lebensversicherungsablauf wird Ihre Wertschöpfungskette optimiert.

Investmentfondsdepot im White-Label
Mit der White-Label-Möglichkeit für Investmentdepots bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Depot in Ihrem Look & Feel zu gestalten. Sie können individuell den Leistungsumfang sowie die Preis- und Provisionsmodelle bestimmen. Außerdem können Sie mittels Zinssponsoring individuelle Zinsangebote für Ihre Kunde kreieren.

Betriebliche Versorgungslösungen
Das Angebot von betrieblichen Versorgungslösungen ist eine gute Ergänzung zu Ihren hauseigenen Versicherungslösungen. So können Sie Ihre Kunden ganzheitlich betreuen. Denn dort, wo Versicherungstarife nicht mehr passen, können Depotlösungen eingesetzt werden. Durch diese Kombination können Sie Kunden langfristig binden und zusätzliche Erträge generieren.
Mit der Einführung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes entstehen neue Vertriebspotenziale für Versicherungsunternehmen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Versicherer können sich – alleine oder im Konsortium – mit ihren Modellen und Produkten bei den Sozialpartnern platzieren und somit neue Märkte für sich erschließen.